Designed by bmw; 2019

Die Fründenhütte im Zentrum eines Theaters!

25.10.2018

Im August hat eine hoch engagierte Theater-Turnertruppe des Turnvereins Rupperswil den Grundstein gelegt - resp. gefilmt - für ihr Unterhaltungsprogramm im November.

Der Vorspann verspricht hochstehende Unterhaltung! Wir freuen uns auf diesen Abend!

Saisonende

30.9.2018

Es ist Zeit, die Hütte zu schliessen. Der Winter kommt, mit ihm die Kälte und der Weg wird vereist. Die Wandersaison ist vorbei. Das Mobiliar wird trocken versorgt, alles mäusesicher verpackt, sämtliche Wasserleitungen entleert,  und alle Fensterläden sturmsicher geschlossen. Mit dem letzten Versorgungsflug wird Diesel und Gas gebracht, Kehricht, Schutzwäsche, Maschinen, Behälter, Lebensmittel, etc...ins Tal geflogen. Zum Schluss steigen die Hüttenwarte zu Fuss ab und verräumen Seilgeländer und Pfosten wintersicher.

Herbstwetter - Stimmungswetter

2.9.2018

Über 50 Gäste haben wegen schlechtem Wetter abgesagt. 7 Personen haben dem Wetter getrotzt.

UND WAS FÜR STIMMUNGEN! GRANDIOS!

1.August - Nationalfeiertag

1.8.2018

Über 40 Personen erlebten einen witterungsmässig abwechslungsreichen 1. August. Auch kulinarisch kamen alle voll auf die Rechnung; Apero; Grillbuffet und Dessertbuffet boten jedem etwas Feines. Höhenfeuer und Alphornklänge mit passendem Sonnenuntergang rundeten den Tag feierlich ab.

Hochtouren - Saison voll eröffnet

26.6.2018

Bereits sind alle Routen  im Schwierigkeitsgrad WS+  bis  S mehrmals begangen worden. Die Verhbältnisse sind ideal. Der Hüttenwart gibt gerne Auskunft.

Fründenrennen 2018

Zum 75. Mal fand das legendäre Fründenrennen hoch über dem Oeschinensee auf dem Fründengletscher statt. Die aktuellen Schneebedingungen sorgten für  ein grandioses Skispektakel in hochalpiner Arena.

Kulinarischer Schmaus, fröhliche Örgelimusik und eine Nacht mit Open-End stimmten die hochmotivierten Skiläufer passend ein.

27 Skirennläufer und Läuferinnen nahmen am Rennen teil. Irene Kallen und Ueli Ryter standen zu oberst auf dem Podest. Die jüngsten Rennläufer gehen noch zur Schule, während der Älteste Teilnehmer bereits 79 jährig ist! Hut ab! 

Die Sektion Altels dankt dem Skiklub Kandersteg für das schöne Jubiläumsgeschenk in Form einer aus Holz geschnitzten Stubenuhr.

Gastronomisch in guter Gesellschaft

Februar 2018

Mit etwas Stolz finden wir uns im Outdoor-Magazin Februar 2018. Ob es die Süssigkeiten, das Alphornblasen oder unsere Gastlichkeit ist, die den Ausschlag gab? Uns freuts. Es Sport uns an, auch in dieser Saison unsere Gäste willkommen zu heissen und ihnen ein bleibendes - so hoffen wir - poitives Berg- und Hüttenerlebnis zu bieten.

Happy New Year

 

Unseren Gästen, Freunden, Sektionsmitgliedern, Lieferanten, Handwerkern, Nachbarn und allen mit uns in Verbindung stehende Bekannten wünschen wir ein gutes neues Jahr!