Oeschinenhorn - Übergang Gletscher-Fels neu markiert

3.9.2021

Der Gletscherschwund macht nicht Halt! Im Frühsommer ist der Ausstieg in die Westflanke gemäss Führer "Silbernagel" gut begehbar. Im Spätsommer öffnet sich eine unüberwindbare Randkluft. Daher wurde ca. 200 Meter südlich eine Stelle abgesichert. 

Aktuell ist der Ausstieg ohne Abseilmanöver noch möglich.

Oeschigletscher
Oeschigletscher

Zustieg auf der Westseite ab Moräne

press to zoom
Randspalten
Randspalten

Spaltentiefe ohne Ende...

press to zoom
Am Grat
Am Grat

Auf dem waagrechten Gratabschnitt. Steinmann gut ersichtlich. Im unteren Flankenteil rote Markierungen; neu!

press to zoom
Oeschigletscher
Oeschigletscher

Zustieg auf der Westseite ab Moräne

press to zoom
1/5